So bleibt dein französische Bulldogge gesund!

eine französische Bulldogge beim Tierarzt

Französische Bulldoggen und Ihre Gesundheit.

French Bullys haben eine relative gute Gesundheit. Allerdings sollte man auf einige Dinge achten und seinen Bully richtig pflegen. Hier findest du Tipps wie du deine französische Bulldogge unterstützen kannst, gesund und fit zu bleiben.

Parasiten beim Bully

Parasiten Grafik Vorschaubild

Ein Parasit ist ein Schmarotzer, der sich von anderen Lebewesen (zum Beispiel deinem Hund) ernährt oder sich darauf fortpflanzt. Ein Parasit kann deinen Hund schädigen indem er ihm wichtige Nährstoffe entzieht, Zellen zerstört oder die Funktion seiner Organe beeinträchtigt. … jetzt hier weiterlesen

Kostenfreies E- Book – Natürlicher Zeckenschutz

Diese Hundekrankheiten solltest du kennen

Fast alle Bulldoggen neigen zum Schnarchen.
Enge Atemwege können zu Atembeschwerden führen.
Ohren und Gesichtsfalten müssen regelmäßig gereinigt werden, da sich sonst Schmutz ansammeln kann und es zu Entzündungen kommen kann.
Ältere französischen Bulldoggen sind anfällig für Augengeschwüre.

Weitere Krankheiten die bei der französischen Bulldogge auftreten können sind:

 

zurück zur Startseite